Pascal_Osthus-bugat_1753

Konfiguration einer SOLMAN-Verbindung in einem SAP Agenten.

Discussion created by Pascal_Osthus-bugat_1753 on Jan 30, 2017
Falls wir mehrere Mandanten in derselben One Automation Engine haben, benötigen wird je einen SAP Agenten per Automic-Mandanten.


Beispielsweise im Fallen von 2 Mandanten:
1 Agent für den Mandanten 8000

1 Agent für den Mandanten 9000
...

Der SAP Agent, benutzt einen SAP-Konnektor im Mandanten 0 der die Verbindungsparameter für SOLMAN und für Automation Engine übernimmt. Diese Parameter müssen in der SMSE-Registerkarte eingetragen werden (SMSE=Solution Manager Scheduling Enabler).

 lhuivdevllkr.png


Es ist nicht möglich mehrere SMSE-Schnittstellen innerhalb eines Agenten, bzw. innerhalb eines SAP-Konnektors zu definieren.

Zusaetzliche Information zu diesem Thema koennen Sie hier finden:

https://docs.automic.com/documentation/webhelp/german/ALL/components/AE/11.2/All Guides/help.htm#ucacwn.htm







Outcomes