Tim_Quakulinsky

V11.2: Dokumentation in einem Ordner mit Leerzeichen?

Discussion created by Tim_Quakulinsky on Mar 28, 2017
Latest reply on Apr 25, 2017 by Christian_Boeck_57
Hallo liebe Community,

hat es irgendjemand von Euch geschafft, die Dokumentation aus dem aktuellen UserInterface der Version 11.2 aufzurufen, sofern sich ein Leerzeichen im Pfad befindet? Falls ja: wie?

Noch bei V11.2.0 und V11.2.1 konnte ich den Pfad zur Dokumentation in uc4config.xml relativ angegeben. Bei der V11.2.3 und V11.2.4 funktioniert der relative Pfad aber nicht mehr. Hierzu habe ich bereits das Problem PRB00130957 eröffnen lassen - Interessenten an einer schnellen Lösung sollten einen Incident eröffnen und das Problem erwähnen  ;)

Die Angabe eines absoluten Pfads funktioniert - aber nur, wenn kein Leerzeichen im Pfad ist, da sich ansonsten mehrere Tabs im Firefox-Browser (Firefox ESR 45.7.0) öffnen. Ich habe die starke Vermutung, dass der Browser den Pfad mit den Leerzeichen als mehrere Parameter interpretiert und er daher mehrere Tabs öffnet. Um das Problem zu lösen, habe ich bereits versucht den Pfad in Anführungszeichen zu setzen, die Leerzeichen mit %20 zu maskieren, das File-URI-Schema zu verwenden, mit backslash und forward slash getestet sowie Kombinationen dieser Ansätze. Aber leider alles ohne Erfolg: Entweder startet das UI nicht mehr oder die Hilfe wird nicht geöffnet. Ich habe zwar hierzu auch schon einen Incident eröffnet, bin aber trotzdem an Eurem Feedback interessiert.

Herzliche Grüße aus dem westfälischen Münster
Tim Q.

Outcomes