Christian_Boeck_57

Sicherung der Benutzer und Benutzerrollen vor einer Löschung

Discussion created by Christian_Boeck_57 on Jun 29, 2017
Latest reply on Jul 21, 2017 by Wolfgang_Brueckler_1288
wir führen einen Refresh durch, d.h. wir löschen einen bestimmten NonProd-Mandanten z.B. MD20 und kopieren daraufhin den Prod-Mandanten nach NonProd, der dann auch wieder MD20 heißen soll. 


1. Frage 
Ist es möglich die Benutzergruppen zu exportieren, ohne die Mitglieder der Gruppe zu verlieren. 

2.. Frage 
Ist es möglich die Benutzer samt Passworte zu exportieren? 

3. Frage 
Nun sollen die Jobs und Workflow dem des Produktionsmandanten entsprechen. Die Benutzer und Benutzergruppen sollen jedoch dem des gelöschten NonProd-Mandanten entsprechen. 
- Ist es möglich die Benutzer und Benutzergruppen so zu exportieren, dass nach Mandantenerstellung diese importiert werden können, sodass die Benutzer in den Ursprünglichen Gruppen sind und auch die Passworte noch funktionieren? 

4. Frage 
Welche Möglichkeiten gibt es vor einer Mandantenlöschung die Benutzergruppen und Benutzer samt Passworte zu sichern, sodass diese nach einem Neuaufbau des Mandanten wieder importiert werden können (möglichst so, dass der Benutzer nichts davon merkt)? 

Ich versuche hier die Frage so gut wir möglich und nach bestem Gewissen zu beantworten würde mich aber sehr über ein Feedback von Kundenseite freuen, eventuell habe ich einige Punkte vergessen.

Antwort zu Frage 1: 
Ein Export mit Referenzen ist erst ab V11 möglich in V10 noch nicht

Antwort zu Frage 2:
Ein Export mit Passwort ist nur über den Transportkoffer möglich

Antwort zu Frage 3:
Benutzer und BenutzerGruppen können ebenfalls transportiert werden. Die Passwörter werden hierbei auf "pass" zurückgesetzt.

Antwort zu Frage 4:
Hier fällt mir nicht anderes ein als mit dem Client Copy tool den ganzen Mandanten zu kopieren und im Anschluss alle Objekte bis auf die User zu löschen. Aber das scheint mir sehr unlogisch, eine andere Lösung fällt mir dazu leider nicht ein.

Outcomes