Christian_Boeck_57

Regelmäßige Wartung der Automation Engine DB (Oracle, DB2)

Discussion created by Christian_Boeck_57 on Oct 11, 2017
Latest reply on Oct 23, 2017 by Josef_Scharl_103
A* und R* Tabellen 
In diesem Datenbankbereich liegen die Statistiken und Reports, und ist daher von der Datenmenge der größte Bereich. Statistiken für diesen Bereich sollten nur über max. 20 % erstellt werden damit die Laufzeiten nicht zu lange sind und den Produktionsbetrieb nicht stören.
Diese Statistiken sind möglichst nach dem Automic-Reorganisationslauf neu zu erstellen da sich dadurch der Keybereich „verschiebt“ (alte Statistiken/Reports werden gelöscht und neue kommen ständig dazu). 

O* Tabellen 
Dieser Datenbankbereich ist relativ statisch da in diesem die UC4 Objektdefinitionen abgelegt sind. Daher sollten die Statistiken ca. ein mal monatlich neu erstellt werden. 

E*, M* CP* Tabellen 
In diesem Datenbankbereich liegen die Aktivitäten des Systems und verändern sich somit sehr stark. Da dieser Bereich auch relativ klein ist, sind Statistiken hier nicht notwendig. Sollten trotzdem Statistiken erstellt werden, so ist darauf zu achten dass die Statistiken in einer Hochlastsituation erstellt werden, damit die Statistiken repräsentativ sind. Es empfiehlt sich dann diese wöchentlich zu erneuern. Es ist jedoch die Performance sehr genau zu analysieren um bei negativen Auswirkungen sofort reagieren zu können. 

Outcomes